You Are Here: Home » News » ART CINEMA = ACTION + MANAGEMENT 2015, DAS EINZIGE TRAINING FÜR ARTHOUSE-KINOBETREIBER, ERÖFFNETE ZUM 12. MAL

ART CINEMA = ACTION + MANAGEMENT 2015, DAS EINZIGE TRAINING FÜR ARTHOUSE-KINOBETREIBER, ERÖFFNETE ZUM 12. MAL

ART CINEMA = ACTION + MANAGEMENT 2015, DAS EINZIGE TRAINING FÜR ARTHOUSE-KINOBETREIBER, ERÖFFNETE ZUM 12. MAL

ACAM 2015: CICAE BILDET EINE NEUE GENERATION  VON KINOBETREIBERN AUS

Gerade ist die 12. Auflage des CICAE-Trainings Art Cinema = Action + Management auf der Venezianischen Campus-Insel San Servolo gestartet, dieses Jahr zum 1. Mal im Rahmen des neuen Creative Europe – MEDIA Programms. 50 Teilnehmer aus mehr als 25 verschiedenen Ländern werden während des 8-tägigen Trainings sowohl spannende Vorträge und Fallstudien zu den Themen Programmgestaltung, Zuschauerentwicklung, barrierefreies Kino, Fundraising, Marketing und Kommunikation für Filmkunsttheater hören, als auch Workshops durchführen.

Dieses Jahr wurden 35 erstklassige Experten der Programmkino-Branche ausgewählt und von der CICAE eingeladen, ihre Expertise mit den Teilnehmern zu teilen. Unter ihnen: der Direktor des Forschungsinstituts für Kino und audiovisuelle Medien an der Sorbonne Universität Prof. Laurent Creton, der Direktor für europäische und internationale Angelegenheiten des französischen Kinoverbands CNC Pierre-Emmanuel Lecerf, der Direktor des Venice Film Market Pascal Diot, CICAE-Präsident Detlef Rossmann, der Präsident des Verbands deutscher Filmkunsttheater AG-Kino Gilde e.V Christian Bräuer, der Präsident des französischen Verbands der Filmkunsttheater AFCAE François Aymé, aber ebenso Gian Luca Farinelli und Andrea Peraro der Cineteca von Bologna, Gründer und Direktor der Film Europe Media Company Ivan Hronec sowie der Präsident des Verbands italienischer Filmfestivals und Direktor des Kurzfilmfestivals in Triest Chiara Valenti Omero.

Zum Anlass des 60. Geburtstag des CICAE werden am Samstag, den 5. September zum 1. Mal zwei Konferenzen auf dem Lido mit Partnern des Venice Film Market und des italienischen Verbands für Filmkunsttheater FICE organisiert, zu denen unter anderem auch Cristina Loglio, Mitglied im Kabinett von Silvia Costa, der Präsidentin des Kommitees für Kultur und Bildung des europäischen Parlaments teilnehmen.

Nähere Informationen zum CICAE-Training Art Cinema = Action + Management 2015 auf:

http://cicae.org/de/international-training/programme-acam-2015

und facebook.com/ArtCinemaCICAE.

Leave a Comment

Scroll to top
agence web paris agence web paris