You Are Here: Home » News » Kino- und Filminitiativen zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung

Kino- und Filminitiativen zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung

Kino- und Filminitiativen zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung

💙💛CICAE-Mitglieder auf der ganzen Welt

Die Kinos der CICAE-Mitglieder zeigen ihre Solidarität mit der Ukraine auf ihren Leinwänden, wobei die visuelle Botschaft in mehreren Sprachen vorbereitet wurde (Sie finden sie hier – wenn Ihre Sprache fehlt, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden sie vorbereiten).
Einige Beispiele:

> Das Loft-Kino, Tucson Arizona (USA)

> Cinema Italia, Belluno (IT)

Niederlande

Mehrere Kinos (darunter: Rialto in Amsterdam, LantarenVenster in Rotterdam, Hoogt on Tour in Utrecht und Lumière Cinema in Maastricht) zeigen den Film DONBASS (2018) von Sergei Loznitsa. Der Erlös dieser Vorführungen geht an den Giro 999 der Refugee Foundation, die sich derzeit besonders für Flüchtlinge aus der Ukraine einsetzt.

Deutschland

Arsenal und Atelier Kinos, Tübingen: haben sich entschlossen – bei gleichbleibenden Eintrittspreisen – von jeder verkauften Karte während des NO WOMAN NO FILM Festivals (03.03.-09.03.) einen Euro an AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND e.V. zu spenden, um deren Arbeit im Zusammenhang mit dem russischen Einmarsch in der Ukraine zu unterstützen.

https://action.amnesty.at/spende/Ukraine-Russland-Konflikt

Deutsche Filmförderungen spenden 100.000€ an die International Coalition for Filmmakers at Risk zur Unterstützung der ukrainischen Filmgemeinschaft.
“Angesichts der humanitären Notlage und des Krieges in der Ukraine ist Zusammenhalt wichtiger denn je: Die deutschen Filmförderungen verurteilen den Einmarsch Putins aufs Schärfste und senden mit ihrem gemeinsamen Vorgehen ein Zeichen der Solidarität an die ukrainischen Filmschaffenden und ihre Familien.”

Polen

Nowe Horyzonty – Kids Kino Filme für Kinder auf Ukrainisch

Wir arbeiten an einem Katalog von Filmen und Serien für Kinder in der ukrainischen Sprachversion. Wir werden sie kostenlos auf nowehoryzonty.pl/kinodzieci für Familien, und dann für Hilfszentren, Klassenzimmer, Schulen und Kindergärten und Kino für kostenlose Sitzungen.
Wir sind auf der Suche nach erfahrenen Dolmetschern und Lektoren der ukrainischen Sprache (wir rechnen mit einem Gehalt für die geleistete Arbeit). Wir ermutigen Sie, sich an der Aktion des Aufnahmestudios und der Inhaber der Rechte an Filmen und Serien zu beteiligen.
Wir hoffen, dass die Videos den Familien helfen können, das Trauma der letzten Tage zumindest ein wenig zu lindern und ihnen eine längere Perspektive für ihren Aufenthalt in Polen zu bieten.
Die Schaffung einer solchen Basis von Filmen ist ein großes organisatorisches Unterfangen. Wir werden uns auf den Vertriebskatalog Children’s Cinema Presents stützen. Wir laden auch andere Verleiher und Produzenten zur Zusammenarbeit ein.
Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte unter: dlaukrainy@nowehoryzonty.pl

Kino Muza Poznan 
Samstag, 5. März – 20:00: ” THE EARTH IS BLUE AS ORANGE”, Regie: Iryna Tsilyk, Ukraine / Litauen 2020, 74′.
Die Vorführung wurde in Zusammenarbeit mit Against Gravity realisiert – der Erlös aus den Eintrittskarten wird auf das Konto der internationalen humanitären Stiftung “COME BACK ALIVE” mit Sitz in Kiew gespendet.
Weitere Vorführungen am Sonntag, 6. März: Kino Muza: ANIMUZA SPECIAL: UKRAINE NOW | Vorführung von kurzen Animationsfilmen ukrainischer Filmemacher.

Polish Film Institut
Das Polnische Filminstitut veröffentlicht auf seiner Website Stellenanzeigen für ukrainische Filmschaffende:

Italien

Das Pordenone Docs Fest – The Voices of Documentary hat beschlossen, den Aufruf der ukrainischen Regisseurin Alina Gorlova für eine Spendenaktion in ihrem Land zu erneuern und mit einem Geldpreis, dem Images of Courage 2022 Award, ihre Initiative zu unterstützen, in Kiew zu bleiben, um der Bevölkerung zu helfen und ihre Position zu nutzen, um auch Beiträge aus dem Ausland abzufangen und den Konflikt weiter zu erzählen und zu dokumentieren.

BEGÜNSTIGTER: GORLOVA ALINA
IBAN – UA303052990000026203764627369
KONTO: 5168745320889790
BANK DES BEGÜNSTIGTEN: JSC CB PRIVATBANK, 1D HRUSHEVSKOHO STR., KYIV, 01001, UKRAINE
SWIFT CODE/BIC: PBANUA2X
KORRESPONDIERENDES KONTO: 623-160-5145
ZWISCHENGESCHALTETE BANK: J.P.MORGAN AG, FRANKFURT AM MAIN, DEUTSCHLAND
SWIFT CODE/BIC: CHASDEFX

Tschechische Republik

Das Festival in Karlovy Vary unterstützt auch die Ukraine mit einer Sondervorführung von Vitaly Manskys Putin’s Witnesses. Der Film, der beim KVIFF 2018 als bester Dokumentarfilm in Spielfilmlänge ausgezeichnet wurde, wird von unserer Tochtergesellschaft Aerofilms in die Kinos gebracht. Die Erlöse aus den Vorführungen werden an die gemeinnützige Organisation Člověk v tísni / Menschen in Not gespendet.

Weißrussland

Eine Gruppe weißrussischer Filmemacher, von denen viele im Jahr 2020 aus ihrer autoritären Heimat in die Ukraine geflohen sind, hat einen offenen Brief veröffentlicht, in dem sie die russische Invasion in der Ukraine verurteilen und den Abzug der russischen Truppen aus den Gebieten der Ukraine und Weißrusslands fordern.

https://www.hollywoodreporter.com/news/general-news/independent-belarus-filmmakers-condemn-russia-attack-ukraine-1235101741/

Spende an NGO

Internationale Koalition für bedrohte Filmemacher:
Sie können auch ukrainische Filmemacher unterstützen, indem Sie für die Arbeit der International Coalition for Filmmakers at Risk spenden:
Bankkonto: Stichting ICFR
IBAN: NL 02 TRIO 0320 0470 40
BIC/SWIFT: TRIONL2U

Bitte geben Sie in der Zahlungsbeschreibung an: “Spende ICFR für die Ukraine”

https://www.icfr.international/news/solidarity-with-ukraine/

Filmmakers for Ukraine

Crew United hat eine Informations-Website eingerichtet, auf der ukrainische Filmemacher und ihre Familien sowie Minderheiten in und aus der Ukraine schnell Hilfe finden können.
Filmmakers-for-Ukraine

Scroll to top
agence web paris agence web paris