You Are Here: Home » News » 32. Annecy Cinéma Italien: Più Buio di Mezzanotte von Sebastiano Riso gewinnt den CICAE Art Cinema Award

32. Annecy Cinéma Italien: Più Buio di Mezzanotte von Sebastiano Riso gewinnt den CICAE Art Cinema Award

32. Annecy Cinéma Italien: Più Buio di Mezzanotte von Sebastiano Riso gewinnt den CICAE Art Cinema Award

Der Internationale Verband der Filmkunsttheater freut sich, verkünden zu dürfen, dass der CICAE Art Cinema Award für den besten Film in der Sektion “Competition Fiction 2014” während des 32. Annecy Cinéma Italien an Più Buio di Mezzanotte (Darker than Midnight) von Sebastiano Riso ging. Die 32. Ausgabe des Festivals des italienischen Films fand vom 8. bis 14. Oktober in Obersavoyen, Frankreich statt. 

Synopse

Davide ist anders als die anderen Jugendlichen und er hat das, was ihn wie ein Mädchen aussehen lässt. Davide ist vierzehn Jahre alt als er von Zuhause flieht. Er findet ein neues Zuhause im Park Villa Bellini von Catania. Der Park ist eine Welt für sich, die von den Aussenseitern bewohnt und vom Rest der Stadt ignoriert wird. Eines Tages kehrt Davides Vergangenheit zurück und er muss ganz allein eine schwierige Entscheidung treffen.

Die Mitglieder der CICAE Jury waren:

Giacomo Martini, Bella Basilicata Film Festival (Italien)

Thierry Duchêne, Cinéma Rialto Nice (Frankreich)

André Ceuterick, Festival Internationale du Film d’Amour de Mons (Belgien)

Die Entscheidung der Jury:

Der CICAE Art Cinema Award geht an “Più Buio di Mezzanotte”. Der Film erzählt das Leben eines Jungen, der vom Vater abgelehnt wird und von der Mutter vorbehaltlos geliebt wird, allerdings ohne von ihr Hilfe zu bekommen. Dieser erschütternde Film, der das Leben des verzweifelten Jungen verfolgt, ging nicht spurlos an uns vorbei. Bemerkenswert sind die Fähigkeiten des Regisseurs, junge Schauspieler zu führen und eine für Süditalien (aber auch für andere europäische Städte) repräsentative Geschichte über das Lebensschmerz der neuen Generationen zu erzählen.

Filmdaten:

ITALIEN 2014, 98 Minuten

Regie: Sebastiano Riso

Genre: Drama

Drehbuch: Sebastiano Riso, Stefano Grasso, Andrea Cedrola

Produktion: IdeaCinema, Rai Cinema, Regione Sicilia

Cast: Vincenzo Amato, Micaela Ramazzotti, Pippo Delbono, Lucia Sardo, Fabio Grossi

Weltvertrieb:

Rai Trade direzione.commerciale@rai.it

Leave a Comment

Scroll to top
agence web paris agence web paris