You Are Here: Home » CICAE Art Cinema Award » Art Cinema Award für Antigone, von Sophie Deraspe, auf dem 30. Ciné Junior

Art Cinema Award für Antigone, von Sophie Deraspe, auf dem 30. Ciné Junior

Art Cinema Award für Antigone, von Sophie Deraspe, auf dem 30. Ciné Junior

Antigone von Sophie Deraspe erhält den Art Cinema Award auf dem 30. Ciné Junior.

Informationen zum Film

Antigone
Québec / Canada, 2019, 109 Minuten
Regie: Sophie Deraspe
Drehbuch: Sophie Deraspe
Cast: Nahéma Ricci, Rawad El-Zein, Antoine DesRochers
Produktion: ACPAV , +1 514 849-2281
Weltvertrieb: Wazabi Films, + 1 514 866 3020; Ligne7 (Rechte für Frankreich, Belgien und die Schweiz)

Mehr Info und Bilder auf der Webseite des Festivals.

Synopsis

Indem sie ihrem Bruder bei der Flucht aus dem Gefängnis hilft, muss Antigone sich mit dem bestehenden Rechtssystem auseinandersetzen. Sie zieht ihren eigenen Gerechtigkeitssinn, der von Liebe und Solidarität diktiert wird, dem Gesetz der Menschen vor. Der brillante Teenager, dessen Reise bisher makellos verlief, sieht, wie sich die Schlinge um sie herum enger zieht. Aber sie wird auch durch die Welle der Unterstützung einer Jugend ermutigt, die sie zu ihrer Heldin macht.

Jurys Begründung:

Wir freuen uns sehr, den CICAE-Preis an einen Film zu vergeben, der uns durch die Kraft und Menschlichkeit seines Charakters und durch die außergewöhnliche Leistung seiner Schauspielerin Nahéma Ricci tief bewegt hat.

Indem sie den Mythos der Antigone auf unsere Zeit überträgt, bringt Sophie Deraspe seine Zeitlosigkeit zum Vorschein. Mit der Überzeugung, Entschlossenheit und Revolte ihrer Jugend stellt sich ihre Heldin gegen ein Gesellschaftssystem, das in vielerlei Hinsicht gewalttätig und ungerecht sein kann. Diese mythische, zeitlose, universelle Version von Antigone besitzt eine Aktualität, die weit über die Grenzen Quebecs hinausgeht.

Wir hoffen, dass der Film seinen Platz in den Filmtheatern der Welt findet, dass er sein Publikum findet und es so berührt, wie er uns berührt hat.

In der Jury waren:

Anaïs PITKEVICHT, Cinéma du TNB à Rennes, Frankreich
Samuel QUIQUEMPOIS
, De la suite dans les images, Lille, Frankreich
Thomas VANDERVORST, Cinéma FA-MI-LA, Bray-Dunes, Frankreich

Leave a Comment

© 2012 Création site internet paris Sofracs.com

Scroll to top
agence web paris agence web paris