You Are Here: Home » CICAE Art Cinema Award » Art Cinema Award für A Tale Of Three Sisters, von Emin Alper, auf dem Sarajevo Film Festival

Art Cinema Award für A Tale Of Three Sisters, von Emin Alper, auf dem Sarajevo Film Festival

Art Cinema Award für A Tale Of Three Sisters, von Emin Alper, auf dem Sarajevo Film Festival

A Tale Of Three Sisters von Emin Alper erhält den Art Cinema Award auf dem 25. Sarajevo Film Festival.

Informationen zum Film

A Tale Of Three Sisters (Kız Kardeşler)
Türkei, Deutschland, Niederlande, Griechenland, 2019, 108 Minuten
Regie: Emin Alper
Kamera: Emre Erkmen
Drehbuch: Emin Alper
Mit: Kayhan Açikgöz, Cemre Ebuzziya, Helin Kandemir, Müfit Kayacan, Ece Yüksel
Produktion: Liman Film, Nu Look
Weltvertrieb: The Match Factory

Mehr Info und Bilder auf der Webseite des Festivals.

Synopsis

Die drei Schwestern Reyhan (20), Nurhan (16) und Havva (13) leben mit ihrem Vater in einem abgelegenen Dorf in Zentralanatolien. Eine nach der anderen wurde als Dienstmagd in die Stadt geschickt, doch alle kehren wieder zurück, zuletzt Nurhan. Sie hat den Sohn des Arztes der Region geschlagen, weil er jede Nacht sein Bett nässt. Reyhan war bei ihrer Rückkehr schwanger und wurde vom Vater eilig mit dem Schafhirten Veysel verheiratet. Dieser begehrt in volltrunkenem Zustand gegen die Dorfältesten auf, was dramatische Folgen hat. Auch wenn sich für keine der jungen Frauen der Traum von einer besseren Zukunft erfüllt und sie untereinander immer wieder in Streit geraten, halten sie doch unverbrüchlich zusammen. Während sie darauf warten, dass die verschneiten Straßen wieder passierbar werden, vertreiben sich Vater und Töchter die Zeit mit Geschichten.

Jurys Begründung:

Für seine
– Filmische Überzeugungskraft und Poesie
– Dramaturgische Entwicklung der Protagonisten
– Vielfältigkeit des Ausdrucks der Entscheidungsfreiheit einer jüngeren Generation von Frauen
– Fähigkeit, unterschiedliche Kulturen, Landschaften und Sprache mit einem klaren Sinn für Ort und Zeit zu verbinden
geht der CICAE ART CINEMA AWARD beim 25. Sarajevo Film Festival an EMIN ALPER für “A Tale of Three Sisters” (KIZ KARDEȘLER).

In der Jury waren:

Joan Parsons, Queen’s Film Theatre, Belfast, Vereinigtes Königreich

Butheina Kazim, Cinema Akil, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Leave a Comment

Scroll to top
agence web paris agence web paris