You Are Here: Home » CICAE Art Cinema Award » Art Cinema Awards 2018: alle die Gewinner

Art Cinema Awards 2018: alle die Gewinner

Art Cinema Awards 2018: alle die Gewinner

Dies ist eine Zusammenfassung der Filme, die in 2018 den Art Cinema Awards gewonnen haben.

Vielen Dank an alle Festivals, die unsere CICAE-Juroren willkommen heißen. Vielen Dank an alle Juroren, die ihre Zeit mit der Auswahl der Gewinner verbracht haben. (Wir wissen, dass es nicht einfach ist, aus so vielen guten Independent-Filmen zu wählen).

Februar

Ciné Junior: Ethel & Ernest, von Roger Mainwood

Berlinale Panorama: Hard Paint (Tinta Bruta), von Marcio Reolon and Felipe Matzembacher

Berlinale Forum: Teatro de Guerra, von Lola Arias

März

Cinélatino: Los Silencios, von Beatriz Seigner

Mai

Directors’ Fortnight: Climax, von Gaspar Noé

August

Sarajevo Film Festival: Love 1. Dog (Dragoste 1: Câine), von Florin Şerban

September

Jameson Cinefest in Miskolc: Consequences (Posledice), von Darko Štante

Annecy Cinéma Italien: Un Giorno all’Improvviso, von Ciro D’Emilio

Oktober

Filmfest Hamburg: Woman at War, von Benedikt Erlingsson

November

Loft Film Fest: Buy Me a Gun (Cómprame un Revólver), von Julio Hernández Cordón

Seville European Film Festival: Ruben Brandt, Collector, von Milorad Krstic

Leave a Comment

Scroll to top
agence web paris agence web paris