You Are Here: Home » CICAE Art Cinema Award » Art Cinema Award für Consequences von Darko Štante auf dem Jameson CineFest in Miskolc

Art Cinema Award für Consequences von Darko Štante auf dem Jameson CineFest in Miskolc

Consequences (Posledice) von Darko Štante erhält den Art Cinema Award auf dem Jameson CineFest in Miskolc, Ungarn.

Consequences - film still by Darko ŠTANTE

Informationen zum Film

Consequences / Posledice
Slowenien, Österreich, 2018, 95 Minuten
Regie: Darko Štante
Drehbuch: Darko Štante
Chef-Kameramann: Rok Kajzer Nagode
Besetzung: Matej Zemljič, Timon Šturbej, Gašper Markun, Lovro Zafred, Lea Cok, Rosana Hribar, Blaž Setnikar
Produktion: Jerca Jerič, Andraž Jerič

Synopsis

The 18-year-old Andrej is sent to a youth detention center due to problematic behaviour. There he meets Željko, the informal leader of the detainees. Upon discovering Andrej’s secret, Željko soon begins to take advantage of him: Andrej’s sense of responsibility and moral integrity are put on trial. Ultimately,
he must choose between Željko and his reckless lifestyle, or staying true to himself.

Jurys Begründung:

Die CICAE Jury würdigt die Qualität des Cinefest Miskolc Filmfest und auch seine freundlichen und professionellen Veranstalter. Das hohe Level an Filmen im Wettbewerbs Programm machen dieses Festival zu etwas Besonderem.

Die Jury hat sich einstimmig entschieden, den Preis an das Regiedebüt zu geben, das einen frischen und rohen Blick auf Schikane, Leben in Institutionen und zerrüttete soziale Beziehungen wirft. Momente, die brutal, doch gleichzeitig äußert sensibel die Männlichkeit charakterisieren, machen diesen Film zu einer emotionalen Achterbahn für die heranwachsende Generation. Natürliche Herangehenweise, kreative Kameraführung, klare Aufnahmen, moderner Trap Soundtrack und insbesondere die überzeugende Darbietung der jungen Schauspieler machen Darko Štante’s Consequences  zum Gewinner des CICAE Awards des Miskolc CineFest 2018.

In der Jury waren:

Samo Senicar, Mestni kino Metropol, Slowenien
Magdalena Gruber, Lichtspiel & Kunsttheater Schauburg Dortmund, Deutschland
Federico Babini, Spazio Alfieri, Italien

Scroll to top
agence web paris agence web paris