You Are Here: Home » CICAE Art Cinema Award » Art Cinema Award für RUBEN BRANDT, COLLECTOR, von Milorad Krstić, auf dem 15. Festival de Sevilla

Art Cinema Award für RUBEN BRANDT, COLLECTOR, von Milorad Krstić, auf dem 15. Festival de Sevilla

Art Cinema Award für RUBEN BRANDT, COLLECTOR, von Milorad Krstić, auf dem 15. Festival de Sevilla

RUBEN BRANDT, COLLECTOR von Milorad Krstić erhält den Art Cinema Award auf dem 15. Seville European Film Festival in Spanien.

Informationen zum Film

RUBEN BRANDT, COLLECTOR

Ungarn, 2018, 96 minutes
Regie: Milorad Krstić
Drehbuch: Milorad Krstić, Radmila Roczkov
Animation: Milorad Krstić, Marcell László
Produktion: Ruben Brandt LLC.
International Verkauf: Hungarian National Film Fund (HNFF) World Sales

Mehr Info und Bilder auf der Webseite des Festivals.

Synopsis

Ruben Brandt, ein bekannter Psychotherapeut muss aus weltberühmten Museen und privaten Sammlungen 13 Malereien stehlen um seinen grausamen Alpträumen zu entkommen. Vier Patienten begleiten ihn auf seinen Wegen und ihre Diebesbande ist mehrmals in Museen wie Louvre, Tate, Uffizi, Hermitage und MoMa erfolgreich.

„Der Sammler“ wird schnell zum meist gesuchten Verbrecher. Gangster und Headhunter jagen ihn um die Welt während die Belohnung für seine Gefangennahme ständig wächst, bis zum 100 Millionen Dollar. Ein Kartell von Versicherungsgesellschaften beauftragt den Privatdetektiv und Kunstdiebstahlspezialisten Mike Kowalski den Fall zu lösen.

Jurys Begründung:

Der Film ist ein wunderbares, überraschungsvolles Kunstwerk und ein Triumph der Sinne. Es ist eine Animation mit einer einzigartigen Ästhetik und konzeptuellen Philosophie, die Spuren hinterlässt; intelligente, reine, echte Unterhaltung, die man nicht unbeachtet lassen kann.

In der Jury waren:

Federico Ciarlo, FICE, Italien
Andrea Crozzoli, Cinema Zero, Italien
Olimpia Pont Cháfer, CICAE / European Art Cinema Day, Berlin, Spanien/Deutschland

CICAE jury at Seville European Film Festival 2018

Leave a Comment

Scroll to top
agence web paris agence web paris