You Are Here: Home » News » “WADJDA” von HAIFAA AL MANSOUR gewinnt ART CINEMA AWARD in Venedig

“WADJDA” von HAIFAA AL MANSOUR gewinnt ART CINEMA AWARD in Venedig

“WADJDA” von HAIFAA AL MANSOUR gewinnt ART CINEMA AWARD in Venedig

Die CICAE freut sich bekannt zu geben, dass der ART CINEMA AWARD bei den Filmfestspielen in Venedig  2012 dem Film WDJDA (Saudi-Arabien, 2012, 97 min)  von  HAIFAA AL MANSOUR verliehen wurde.

Synopsis: A story set in Saudi Arabia and focused on the experiences of a young girl who challenges her country’s traditions.

 Das Urteil der Jury: WADJDA ist ein begrüßenswertes, originelles Debüt aus einem Land, das fast keine Kinofilme hervorbringt, was diesen Film und seine Geschichte noch kühner und mutiger macht. Er gestattet einen Einblick in eine selten gesehene Welt, die Welt der Frauen in Ländern, in denen die Scharia strikt befolgt wird. Obwohl dieser Hintergrund kulturell und sozial von Interesse ist, handelt es sich im Kern um eine einfache und gut erzählte Geschichte. Meisterhaft fotografiert und von den jungen Darstellern schön gespielt, ist der Film ein überraschender und starker Auftritt aus Saudi-Arabien auf die Bühne der Kinowelt.

Die Jury:

  • Tanja Milicic (Cinema Valli and Pula Film Festival, HR)
  • Francesco Clerici (Writer, Barz and Hippo Project, IT)
  • Jon Barrenechea (General Director of Duke of York’s Picturehouse, Brighton, UK)

Leave a Comment

Scroll to top